Kingdom Hearts 3 möglicherweise schon 2018


Der Twitter-Nuter RedMakuzawa, der für seinen Zugang zu speziellen Quellen bekannt ist, bekam angeblich neue Infos bezüglich KINGDOM HEARTS III und der E3 2017.

So sollte bereits im April 2017 ein neuer Trailer erscheinen, was aber aufgrund von Entwicklungsproblemen auf die E3 verschoben wurde.

Er erwähnte auch, dass das Spiel angeblich bereits „geschnitten“ wurde, um weitere Verschiebungen zu vermeiden.

Dies bringt die Möglichkeit für Square Enix auf, KINGDOM HEARTS III nach Release noch weiterhin durch DLCs mit Inhalten zu versorgen.
Seiner Quelle nach wird auf der E3 ein neuer Trailer gezeigt, zusammen mit dem Releasedate von KINGDOM HEARTS III, welches angeblich 2018 noch erscheinen soll.

Da es nur ein Gerücht ist, sollte man sich nicht zu viel erhoffen, es ist allerdings gut möglich.

 

Kommentar verfassen